2014/02/08

Schneemassen in Tokyo!

Mein letzter Blogeintrag kommt mir schon ein wenig peinlich vor, wenn ich jetzt an die Schneemassen denke, die Tokyo heimgesucht haben! m(-_____-)m

Wo ist das Auto?! O.O
Heute war es so weit. Dank eines Tiefdruckgebietes haben Schneemassen auch die Hauptstadt erreich und sorgte für vereinzelte Stromausfälle in drei Präfekturen (Tokyo, Chiba, Kanagawa), sowie Verspätungen oder gleich Ausfällen bei Zug- und Luftverbindungen. Die Nachbarin war gestern so freundlich und hatte auch vor unserer Garage etwas gegen den Schnee gestreut - allerdings war es sinnlos.


Wetterbericht für Tokyo
 Im Zentrum Tokyos sind zum ersten Mal seit 16 Jahren mehr als 10 cm Schnee gefallen, klingt langweilig und ist auch so. Allerdings liegen bei uns in Hachioji mindestens 50 cm! (Am Nachmittag hieß es, es wären bereits 25cm gefallen und über Nacht käme noch mehr)

Grad noch aufgekriegt - die Hintertür
Die Hintertür konnte man nur noch mühselig öffnen, dass Auto (welches morgen zurückgegeben werden müsste) ist eingeschneit und nur noch eine weiße Kugel und unser Fahrraddach neigt sich bereits gefährlich unter den Massen. 

Hoffentlich bricht uns das Fahrraddach nicht zusammen.
Soweit es geht haben wir den Schnee runtergeschaufelt..
 
Da an der Pazifikküste kaum bzw. wenn dann nicht wirklich nennenswert viel Schnee fällt, gibt es weder Schneepflüge, noch Winterreifen noch Schneeketten oder Schneeschaufeln.... 


Heute morgen war es noch idyllisch....
Die Baumärkte haben aus den plötzlichen Schneemengen letzten Jahres gelernt und dieses Mal extra viele Schneeschaufeln bestellt - allerdings haben wir nicht gedacht, dass so viel Schnee fallen würde und unklugerweise keine gekauft...! 

Loki sieht zum ersten Mal Schnee?

Mein Freund versteht jetzt auch endlich, warum Europäer sich so sehr auf Frühling und Sommer und Sonne freuen. XD 

Verspätungen bzw. Ausfälle bei den Zügen

Die Schneemassen fallen glücklicherweise auf einen Samstag, und bis Sonntag morgen soll es durchschneien. Allerdings gibt es ein paar unglückselige junge Menschen.... Heute und morgen werden an vielen Universitäten die Aufnahmeprüfungen durchgeführt! Verspätungen oder gleich gar nicht fahrende Züge sollte man bei der Anfahrt einberechnen...

Ich bin fast bis zu den Knien im Schnee....
und heute muss noch eigentlich der Hund bewegt werden!

Die Schneemassen alleine wären auch nicht so sonderlich das Problem, na gut, sie sind ein Problem, aber nochdazu geht ein irrsinnig starker Wind, mit Windgeschwindigkeiten bis zu 35m/s...! Blizzard in Tokyo? Sieht so aus...

Eine Katze muss tun, was eine Katze tun muss - schlafen
Ich bin schon gespannt, wie unser Spaziergang mit dem Hund wird. Er für seinen Teil verzieht sich die meiste Zeit unter den kleinen Tisch (kotatsu) und pennt dort, auf Zurufe reagiert er auch nicht. 

Auch ein Hund muss tun, was ein Hund tun muss - schlafen

Wenigstens gabs für mich eine Tasse heißer Schokolade! *(^____^)*


Hier noch ein Link zu Sammlung vom schneeversunkenen Tokyo!

Mainichi Shinbun - 天気:東京都心でも積雪 16年ぶりの大雪の恐れ

Kommentare:

  1. Hallo,
    ich bin schon seit einigen Monaten Ihre Leserin. Ich bin Japanerin und wohne in der von Kobe. Es hat heute bei uns auch geschneit aber nicht so viel bei Ihnen. Meine Freunde, die in Tokio wohnen, schreiben im FaceBook, dass viele Züge fahren nicht und man kann nicht nach draußen gehen.
    So viel Schnee in Tokio habe ich nie gesehen....

    Liebe Grüße aus Kobe nach Tokio
    Kumiko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kumiko!
      Vielen Dank für Ihren Kommentar! Es freut mich, dass ich auch japanische Leser erreiche, obwohl ich durchgehend auf Deutsch schreibe! ^^
      In Kobe hat es wohl gestern viel geschneit, oder? Aber für Tokyo sind diese Mengen sehr ungewöhnlich, wobei es in der Stadt sicherlich weniger ist als hier in Hachioji...! Das hat mich auch sehr gewundert!

      Liebe Grüße nach Kobe!

      Löschen
  2. WOW! das ist echt viel! o.O bzw. beim letzten Foto hab ich auf den ersten Blick gedacht, dass der Teppich auch Schnee ist XD
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, irrsinnig viel! Im Zentrum wirds wohl nicht so arg sein, aber hier koennen die Autos nicht mehr durch und wir haben zumindest bei uns die Strasse freigeraeumt. Die Nachbarn haben allerdings aufgegeben und warten, bis der Schnee von selbst schmilzt...

      Nein, das waer ja was! Das is unser Heizteppich, schoen kuschelig warm ^^

      Löschen
    2. In der Stadt drin wirds wohl braunen Schneematsch geben...
      Und Heizteppich ist immer gut!
      Cl

      Löschen
    3. Wahrscheinlich! Heute is nicht wirklich viel weggegangen, mal schaun wie`s morgen ausschaut.... T_T

      Löschen